Bauhaustag in Gera

… und die „Glück Auf” war dabei

Die Mühen der Vorbereitung haben sich gelohnt. Mit großem Interesse wurde der Bauhaustag angenommen. Die Besucherzahl, die sich für diese Epoche der Baugeschichte interessierte war groß und breitgefächert. In unserer Stadtsiedlung Uhlstraße 2–18 gingen Bewohner, Geraer und extra angereiste Gäste, zum Beispiel aus Frankreich, auf Rundtour. Die Tour führte durch eine Wohnung von „früher” über das Außengelände zu zwei Wohnungen im bereits saniertem Bestand.
Die Mitarbeiter der „Glück Auf” begleiteten die Gäste in historischen Kostümen der 20er Jahre, die passende Musik lieferte der Drehorgelspieler. Auch Prominenz war an diesem Tag unterwegs. So begrüßte Vorstand Uwe Klinger den thüringischen Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee; Volkmar Vogel, Mitglied des Bundestages und unseren Oberbürgermeister Julian Vonarb.


Sommerfest 2019

Das 14. Sommerfest hat alle bisherigen Rekorde gebrochen. Die höchste Besucherzahl, ein absoluter Hitzerekord und der höchste Tombolaerlös. Viele Besucher ließen sich von den tropischen Wetterprognosen nicht abschrecken und kamen um gemeinsam mit Nachbarn, Bekannten oder sogar ganz in Familie einen kurzweiligen Tag zu verbringen.
Musikalisch eröffnet wurde das Sommerfest mit dem Blasochester Elstertal. Ein Heimspiel gab es für die Band Unmistikable aus Gera. Gerd Voigt begeisterte als Stelzenläufer und Balancekünstler. Der absolute Höhepunkt in diesem Jahr war Remmi von Demmi. Das Mitglied vom ehemaligen Schauorchester Ungelenk, verstand es bestens das Publikum zu begeistern.
An unserer Tombola wurden Lose im Wert von 1310 Euro verkauft, aufgestockt wird dieser Betrag durch den Erlös von Glücksrad und den Kuchenverkauf. So kamen in diesem Jahr 1518,50 Euro in den Spendentopf. Dieser geht an die „Glück Auf” Nachwuchs-Akademie.
Noch einmal vielen Dank an die Firmen für die große Unterstützung!
Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr.


Osterfest 2019

Sonntags noch Schnee, aber am Dienstag strahlendes Frühlingswetter – so hat es die WBG „Glück Auf” für das Osterfest 2019 bestellt. In diesem Jahr hatten wir großes Glück mit dem Wetter und so kamen ganz viele kleine Besucher in den Garten der Genossenschaft. Neben Osterhase, Streichelzoo und Kindervereinigung war der Partyhexer dabei. Für zwei Stunden standen die jüngsten Besucher im Mittelpunkt. Die Glück Auf” sagt Danke fürs Kommen und Danke an alle Beteiligten, es war wieder ein schönes Kinder-Oster-Fest.