Variante 1: Wohnung für 2 Personen mit Esszimmer sowie Gäste-/Arbeitszimmer
Variante 2: Familienwohnung mit 2 Kinderzimmern
Das Wohnumfeld wird neu gestaltet.

Wir modernisieren. Besichtigen Sie Ihre neue Wohnung!

Reichsstraße 2g–i (Bezug ab Dezember 2018)
4-Raum-Wohnungen, ab 73 m2, ab 570 €/WM

  • Erstbezug nach Umbau
  • barrierearm, alle Wohnungen mit Aufzug erreichbar
  • neue, große Balkone in den ruhigen Innenhof
  • Bad komplett neu, mit Wanne und Handtuchtrockner, modern gefliest
  • neue weiße Türen schaffen eine freundliche harmonische Atmosphäre
  • pflegeleichte Designbeläge in allen Räumen
  • Die Wohnanlage wird nach Ende der Bautätigkeit komplett umzäunt, Ruheinseln, Fahrradboxen und Spielmöglichkeiten entstehen.

Haben Sie Interesse an einer Wohnung in zentraler Lage?
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.
Maria Staps berät Sie gern: Telefon 0365 8333022

(Ein)Blick in die Musterwohnung

Wohnzimmer
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Küche
Kinder- oder Arbeitszimmer oder …
Kinder- oder Arbeitszimmer oder …
Bad mit Wanne
Flur
Flur
Küche
Bad mit Wanne
 
 
 

1. Bauabschnitt vor der Sanierung
1. Bauabschnitt: Reichsstraße 2g–i
2. Bauabschnitt: Reichsstraße 2d–f

Bauvorhaben ab 2018

Reichsstraße 2d–i und
Anna-Schneider-Weg 1–3

2018 beginnt die Aufwertung der drei „Glück Auf” Häuser im Stadtzentrum. Wichtigstes Sanierungsziel ist der Anbau von Aufzügen und Balkonen.

Um genügend Baufreiheit in der Umbauphase zu schaffen, werden leergezogene Wohnungen nicht mehr zur Vermietung angeboten.

Komplexe Sanierungsmaßnahmen

  • Anbau von Aufzügen an jedem Hauseingang
  • Errichtung von neuen, großen Balkonen an jeder Wohnung
  • Komplettsanierung aller Leer-Wohnungen
  • Sanierung der haustechnischen Anlagen
  • Erneuerung der Außenfassade mit Wärmedämmung
  • Neugestaltung der gesamten Außenanlagen
  • Schaffung zusätzlicher PKW-Stellflächen


2018: 1. Bauabschnitt
Reichsstraße 2g–i
27 3- und 4-Raum-Wohnungen
1 Zahnarztpraxis

2019: 2. Bauabschnitt
Reichsstraße 2d–f
45 2-Raum-Wohnungen

2020: 3. Bauabschnitt
Anna-Schneider-Weg 1–3
30 3-Raum-Wohnungen


Der 1. Bauabschnitt ist abgeschlossen
2018 erfolgt der Aufzugsanbau an den mittleren Eingängen
Grundrissveränderungen im 2. Bauabschnitt

Bauvorhaben 2017/2018

Rudolstädter Straße 25–47

Rechtzeitig zum Jahresende steht der Abschluss des 1. Bauabschnitts in der Rudolstädter Straße unmittelbar bevor. Als sichtbares Zeichen künden sechs Aufzugstürme und die frische Fassadenfarbe an den jeweils drei äußeren Hauseingängen von der Millioneninvestition der Genossenschaft. Aber auch im Inneren der Häuser hat sich viel verändert. So wurden die gesamten Elektroanlagen erneuert und im Zuge der Barrierereduzierung die hohen Schwellen an den Balkontüren entfernt. Die gesamte elektrische Anlage entspricht nun den neuesten Anforderungen.
19 unbewohnte Wohnungen wurden komplett saniert und zwei Wohnungen wurden zu einer großen zusammengelegt. Darüber hinaus erfolgten auf Wunsch der Bewohner Aufwertungsmaßnahmen, insbesondere in den Bädern.

2018 erfolgt an den restlichen 6 Hauseingänge der Aufzugsanbau. Dieser soll so konzipiert sein, dass ein Teil der Wohnungen barrierefrei zugänglich wird. Erstmals in Gera, werden dort Laubengänge an die Fassade gehängt, um die benachbarten Treppenhäuser über einen angebauten Aufzug zu erschließen.